nach oben
Ihr Fachanwalt für Erbrecht in München Ihr Fachanwalt für Erbrecht in München - Bernhard Klinger

Bernhard F. Klinger
Fachanwalt für Erbrecht, Spezialist für Pflichtteilsrecht, Spezialist für Testamentsgestaltung, zertifizierter Testamentsvollstrecker

Tel.: 089 2101020

Empfehlung durch FOCUS„Top-Erbrechts-Anwalt mit hoher Fachkompetenz und Expertise im Erbrecht“

Empfehlung durch WIRTSCHAFTSWOCHE: „Eine der 25 Top-Kanzleien für Erbrecht bundesweit“

STIFTUNG WARENTEST: "Anwaltssuche - Der beste Weg zum Anwalt"

Erfahrungen & Bewertungen zu Erbrecht München - Bernhard F. Klinger - Fachanwalt für Erbrecht
Bernhard F. Klinger, 2009

Das Testament

Das Testament Erschienen: 2009
im Verlag: Linde-Verlag
zum Preis von: 9.90 €
Buch bestellen: [ WEBSITE DES VERLAGES ]

Konkrete Anleitungen für alle Lebensmodelle - vom Single bis zur Patchworkfamilie. Wie Sie Streit vermeiden und Steuern sparen.

Wer weder Testament noch Erbvertrag niedergeschrieben hat, überlässt dem Gesetz die Bestimmung seiner Erben. Dieses berücksichtigt jedoch die Besonderheiten des Einzelnen, seine familiären und beruflichen Lebensumstände oft nicht in ausreichendem Maße. Wenn aber nichts verfügt wurde, kann nach dem Tod des Erblassers leicht etwas geschehen, was dieser gar nicht gewollt hat. Aus diesem Grund ist es wichtig, seinen letzten Willen frühzeitig schriftlich festzuhalten.
„Das Testament“ geht auf die Besonderheiten verschiedener Lebensmodelle, wie die Familie mit Kindern, Singles oder Lebenspartner ohne Trauschein, ein, legt dar, welche Konsequenzen diese nach dem Tod des Erblassers nach sich ziehen und was in einem Testament unbedingt beachtet werden muss. Vorlagen und Mustertexte erleichtern das Aufsetzen eigener Testamente, Erbverträge oder Vollmachten.

Der Autor Bernhard F. Klinger ist Fachanwalt für Erbrecht in München (www.RAKlinger). Laut Magazin "WIRTSCHAFTSWOCHE" eine der "25 TOP-Kanzleien für Erbrecht" in Deutschland (Heft 51/2009): http://www.wiwo.de/finanzen/top-kanzleien-fuer-erbrecht-416975/

Süddeutsche Zeitung von 30.09.2009: "Es gibt nicht viele Bände in der großen Bibliothek der Ratgeber, die eigentlich jeder einmal in der Hand gehabt haben sollte. "Das Testament", frisch im Linde-Verlag erschienen, gehört dazu [...] Ob es um Zuwendungen für überschuldete Kinder geht oder um die Möglichkeit, die Erbschaft auszuschlagen, um vielleicht zu einem höheren Pflichtteil zu kommen: Fast nichts haben die Autoren ausgelassen. Der Ratgeber ist leicht verständlich geschrieben. Formulierungsvorschläge dienen der unmittelbaren Umsetzung. [...] Die Erbschaftsteuerreform und die Pflichtteilsreform von 2009 sind in den Ratgeber bereits eingearbeitet, die Hinweise also alle auf dem neuesten Stand.




← zurück

Auszeichnungen:

Magazin FOCUS
Magazin Wirtschaftswoche

Fachbuchautor:

Beck Verlag
Linde Verlag - Stern-Ratgeber

Mitglied:

Netzwerk Deutscher Erbrechtsexperten e.V.
Netzwerk Deutscher Testamentsvollstrecker e.V.