nach oben

Gefundene Begriffe

Ihr Fachanwalt für Erbrecht in München Ihr Fachanwalt für Erbrecht in München - Bernhard Klinger

Bernhard F. Klinger
Fachanwalt für Erbrecht, Spezialist für Pflichtteilsrecht, Spezialist für Testamentsgestaltung, zertifizierter Testamentsvollstrecker

Tel.: 089 2101020

Empfehlung durch FOCUS: „Top-Erbrechts-Anwalt mit hoher Fachkompetenz und Expertise im Erbrecht“

Empfehlung durch WIRTSCHAFTSWOCHE: „Eine der 25 Top-Kanzleien für Erbrecht bundesweit“

STIFTUNG WARENTEST: "Anwaltssuche - Der beste Weg zum Anwalt"

Erfahrungen & Bewertungen zu Erbrecht München - Bernhard F. Klinger - Fachanwalt für Erbrecht
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V |   W   | Z |

Widerruf des Testaments

Der Erblasser kann ein Testament insgesamt sowie einzelne in einem Testament enthaltene Verfgungen jederzeit widerrufen. Der Widerruf erfolgt durch ein Testament (Widerrufstestament) oder durch Vernichtung des alten Testamentes oder wenn der Erblasser im ursprnglichen Testament nderungen vornimmt. Der Widerruf "wechselbezglicher Verfgungen" in einem gemeinschaftlichen Testament kann nur durch Erklrung gegenber dem anderen Ehegatten erfolgen, wobei diese Erklrung nur wirksam ist, wenn sie notariell beurkundet ist. Die Ausfertigung der Widerrufserklrung - nicht blo beglaubigte Abschrift ! - muss vom Gerichtsvollzieher dem anderen Ehegatten zugestellt werden. Beim Erbvertrag kann der Widerruf der letztwilligen Verfgungen nur durch die Vertragsparteien gemeinsam erfolgen.

Auszeichnungen:

Magazin FOCUS
Magazin Wirtschaftswoche

Fachbuchautor:

Beck Verlag
Linde Verlag - Stern-Ratgeber

Mitglied:

Netzwerk Deutscher Erbrechtsexperten e.V.
Netzwerk Deutscher Testamentsvollstrecker e.V.