nach oben
A | B | C | D |   E   | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | Z |

Erbeinsetzung

Häufig geschieht es, dass ein Erblasser in einem Testament einer Person sein Vermögen oder Teile seines Vermögens zuwendet ohne diese Person als Erbe zu bezeichnen. Hierzu sind so genannte Auslegungsregeln im BGB vorhanden, die bei Unklarheiten die rechtliche Behandlung der Verfügung festlegen.

Auszeichnungen:

Magazin FOCUS
Magazin Wirtschaftswoche

Fachbuchautor:

Beck Verlag
Linde Verlag - Stern-Ratgeber

Mitglied:

Netzwerk Deutscher Erbrechtsexperten e.V.
Netzwerk Deutscher Testamentsvollstrecker e.V.