nach oben
Erfahrungen & Bewertungen zu Erbrecht München - Bernhard F. Klinger - Fachanwalt für Erbrecht

Spitzenaufsatz zum künftigen Erbschaftsteuerrecht veröffentlicht

NDEEX-Mitglieder publizieren Spitzenaufsatz zu Gestaltungsmöglichkeiten nach neuem Erbschaftsteuerrecht 

Steuerberaterin und Fachanwältin für Erbrecht Agnes Fischl, München, hat zusammen mit RA und Fachanwalt für Erbrecht Roth in der bundesweit führenden juristischen Zeitschrift NJW (Neue Juristische Wochenschrift) den Spitzenaufsatz mit dem Thema „Aktuelle Gestaltungsmöglichkeiten und Handlungsbedarf nach der neuen Erbschaftsteuer“ veröffentlicht. 

Aufgrund des vorliegenden Referentenentwurfs zum neuen Erbschaftsteuerrecht sind bereits jetzt bei der Gestaltung von Übergabeverträgen und einer geordneten Nachfolgeplanung Vergleichsberechnungen mit dem künftigen Recht unumgänglich. Im Aufsatz sind Beispielsrechnungen mit Vergleichsbewertungen nach der künftigen Rechtslage, die voraussichtlich am 01.07.2008 gelten wird, und der derzeit noch geltenden gesetzlichen Lage dargestellt. Insbesondere die in Zukunft erheblich zu Lasten der Bürger wirkende Bewertung von Immobilien, Betriebsvermögen und Lebensversicherungen im Todesfall werden anhand eingängiger Beispiele erörtert. 
Angesprochen wird auch, ob und wann es sinnvoll ist, ein Verkehrswertgutachten über eine Immobilie im Hinblick auf deren beabsichtigte Übergabe auf die Nachfolgegeneration einzuholen. 

Auch die künftigen Benachteiligungen der Empfänger und/oder Erben im Todesfall durch die drastische Anhebung der Erbschaftsteuertarife wird aufgezeigt. Durch die Anhebung der Steuerfreibeträge werden diese Nachteile in der Regel nicht kompensiert. 

Für eine geordnete Nachfolgeplanung und Übergabe von Betriebs- oder Immobilienvermögen auf die Nachfolgegeneration wird dringend die erbrechtliche Beratung angeraten!

Der Aufsatz ist veröffentlicht in der Neuen Juristischen Wochenschrift NJW 2008, S. 401 ff. 



← zurück

Auszeichnungen:

Magazin FOCUS
Magazin Wirtschaftswoche

Fachbuchautor:

Beck Verlag
Linde Verlag - Stern-Ratgeber

Mitglied:

Netzwerk Deutscher Erbrechtsexperten e.V.
Netzwerk Deutscher Testamentsvollstrecker e.V.